Stellenausschreibung für eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n

Für unsere beiden Projekte „Queer am Arbeitsplatz“ und „Informattion Center for Queer Refugees“  suchen wir für 2022 als Support bei der Projektumsetzung eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n.- Die Einsatzstelle ist in Chemnitz in unseren Beratungsräumen.Im Rahmen der neuen Förderung soll die Arbeit des Begegnungszentrums weiterentwickelt werden. Neben der Intensivierung und Fortführung der Angebote sollen folgende Aspekte im Schwerpunkt stehen: Weiterentwicklung der allgemeinen Vereinsarbeit und der Formate zur Vernetzung von LSBTI* im Raum Chemnitz und Südsachsen, Regenbogenkompetenz von Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen erhöhen, Mehrfachdiskriminierung entgegenwirken. Die grundsätzliche Vereinsarbeit bezieht alle LSBTI* und deren Unterstüzer*innen ein, unabhängig von den jeweiligen individuellen Merkmalen.

Eine flexible Einteilung der Arbeitszeiten ist nach Absprache möglich, entsprechend der hygienischen Voraussetzungen erfolgt die Tätigkeit zusammen mit den anderen Mitarbeiter*innen.

Aufgabenspektrum:

Tätigkeiten im pädagogischen Bereich:

  • Mitarbeit bei der Projektarbeit im LSVD-Projekt Queer am Arbeitsplatz Sachsen und im LSVD Information Center für Queer Refugees Südwestsachsen (bei Seminaren und Workshops)
  • Unterstützung bei der Integration von Geflüchteten und deren Vernetzung 
  • Support bei der Betreuung von Geflüchteten, Netzwerkarbeit und Rechercheaufgaben

Sonstige Tätigkeiten

  • Aktivierung und Einbindung von Mitglieder*innen und Ehrenamtler*innen in das Vereinsgeschehen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von zielgruppenrelevanten Veranstaltungen
  • Support bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • weitere Bereiche je nach Interessenlage de*r BFDler*in

Wir wünschen uns folgende persönliche Eigenschaften:

  • Offenheit und Sensibilität für LSBTI* und ihrer jeweiligen Lebenssituationen
  • Mindestalter 18 Jahr
  • Soziales Engagement, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache, weitere Fremdsprachen von  Vorteil (englisch, französisch, arabisch, etc.), aber auf keinen Fall ein Muss
  • Zuverlässigkeit, Interesse und gute Umgangsformen
  • grundlegende Kenntnisse in der Büroorganisation (Office, WordPress, soziale Medien)

Weitere Infos zu den Projekten und unserer Arbeit unter sachsenqlsvd.de oder 0176 / 31630051.

Schreibe einen Kommentar