Der LSVD Sachsen begrüßt das Tüdelü-Fest in Chemnitz

Am 31. August wird im Rahmen des Chemnitzer Stadtfest auch das Tüdelü veranstaltet. Dazu erklärt Tom Haus, Sprecher des LSVD Sachsen:

Der LSVD Sachsen freut sich sehr, dass sich dieses Fest neben dem Christopher Street Day (CSD) in Chemnitz etabliert hat. Der unpolitische Ansatz dieses Festes stellt in unseren Augen eine echte Bereicherung neben dem CSD – nicht nur – für die Queer-Community dar. Wir wünschen den Organisatoren ein wunderschönes Fest und rufen zukünftig zu einer gemeinsamen Zusammenarbeit auf, damit sich die gesellschaftliche Vielfalt in unserer Stadt mit vereinten Kräften noch besser entfalten kann.

Schreibe einen Kommentar